Sarah Buss
Europas Chancen nutzen.

Über mich

Ich kämpfe für ein freies und offene Europa von Morgen; nicht zuletzt damit auch meine Tochter die Vorzüge diesen, unseren Europas erleben darf!

Geboren am 08.12.1981 in Hannover habe ich nach dem Abitur mein Jurastudium in Hamburg und Kopenhagen absolviert. Nach dem zweiten Staatsexamen begann ich als Richterin im LG Bezirk Itzehoe bevor ich vor 5 Jahren nach Niedersachsen/LG Bezirk Aurich wechselte. Ich bin verheiratet und Mutter einer 20 Monate alten Tochter. Neben weiteren Ehrenämtern bin ich seit einem knappen Jahr in der FDP Niedersachsen aktiv und Mitglied des Landesvorstands.

Sarah Buss - FDP -

Positionen

Neben der Thesen unseres Wahlprogramms stehe ich als Richterin insbesondere für die Stärkung des Rechtsstaats auf europäischer Ebene.

Recht

Im Alltag der Gerichte stoßen die Justizmitarbeiter immer wieder an Grenzen! Hier werden wertvolle Erkenntnisse im Rahmen der Strafverfolgung nicht ausreichend genutzt und die Kommunikation der Behörden scheitern an mangelnder Digitalisierung und Bürokratieproblemen. Hier muss auf europäische Ebene eine Harmonisierung erfolgen!

Neuigkeiten

Ich engagiere mich politisch auf allen vielen verschiedenen Ebenen und versuche meine Expertise bestmöglich einzubringen.

Am Freitag, 26. April, startet unser 70. Ordentlicher Bundesparteitag in Berlin. Seid #LIVE dabei auf fdp.de/live oder auf Eurem SmartTV über youtube.com/fdp! #BPT19

#PolitikDieRechnenKann: "#Soli weg, #Mittelstandsbauch abschaffen, den Steuertarif im Hinblick auf die #KalteProgression verändern, dann muss sich auch etwas tun bei der Bildung. Wir müssen insgesamt mehr investieren in #Bildung, in Forschung und Entwicklung. Und dann müssen wir auch im Hinblick auf den Rechtsstaat etwas verändern: Wir brauchen endlich ein #Einwanderungsrecht, wirklich mit einem Punktesystem, das Asyl, Flucht und wirtschaftliche Einwanderung klar unterscheidet. Wir wollen damit faire und transparente Regeln aufstellen, wen wir in unseren Arbeitsmarkt einladen", so Nicola Beer.

Abstimmen könnte so leicht sein. Wir fordern mehr digitale Beteiligungsformen wie Online-Befragungen. 👍 In einem nächsten Schritt sollen auch politische Befragungen und Abstimmungen in Ergänzung der Europawahlen digital durchgeführt werden. Darüber hinaus soll über eine Europäische Verfassung in einer gemeinsamen europäischen #Volksabstimmung abgestimmt werden. #Bürgerbeteiligung 💪 #ChancenNutzen 🚀

Mein politischer Werdegang

politisch:
aktiv seit März 2018,
Mitglied des Kreisvorstandes der FDP Aurich/Norden,
Mitglied des erweiterten Landesvorstandes der FDP Nds.

    Engagieren Sie sich!

    Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

    Jetzt engagieren!

    Kontakt

    Ich möchte mich für Sie engagieren. Zusammen können wir viel bewegen. Was bewegt Sie? Schreiben Sie es mir!
    sarahxbuss@gmail.com

    Hannover
    Walter-Gieseking-Strasse 22
    30159 Hannover
    Deutschland